Fingerfood

  • Verschieden belegte feine Canapes
  • kleine Blätterteigschnecken mit Schinken
  • Bruscetta mit Tomate oder mit Ricotta und Zucchini 
  • Belegte Brötchenhälften
  • Kleine Quiche Lorraine 
  • Kleine Quiche mit Broccoli und Süßkartoffel 
  • Gefüllte Pfannkuchen mit Räucherlachs und Dill
  • Gefüllte Pfannekuchen mit Frischkäse und gegrillter Paprika 
  • Ananas oder Dattel im Baconmantel
  • Zwetschgen mit Käsecreme
  • Frischkäse-Paprikaschiffchen
  • Auberginenröllchen mit Ricotta-Walnussfüllung
  • Scampispieße paniert
  • Hähnchenspieße mit Mangosauce
  • Hähnchenspieße im Parmesanmantel
  • Hähnchenspieße mit Kokos-Chili-Mantel
  • Sate Spieße mit Erdnusssauce
  • Hähnchen Saltimbocca am Spieß
  • Shrimpsspieße in Sesamkruste
  • Involtini mit Aubergine, Parmaschinken und Tomaten
  • Mini Hackbällchen mit frischen Kräutern und Minze 
  • Schweinefiletspieße rosa gebraten
  • Zucchiniröllchen mit Pesto Ricotta gefüllt
  • Zucchiniröllchen mit Fetakäse und Ruccola gefüllt

 

Ein Fingerfoodbuffet kostet in konventioneller Qualität ab 22,00 Euro pro Person.

In Bioqualität kostet ein Fingefoodbuffet ab 25,50 Euro. 

Belegte Brötchenhälften kosten ab 1,80 Euro pro Hälfte.